individuelles Stickmotiv

 individuelles Motiv

 Gerne zeichne ich Ihren eigenen Hund.

Für den Entwurf benötige ich als Vorlage zum Abzeichnen eine (noch besser mehrere) aussagekräftige Fotografie(n) in guter Qualität  - bitte unbedingt auf das Urheberrecht achten!

Ich werde oft gefragt, warum der Entwurf so teuer ist. Das lässt sich damit begründen, dass das Motiv von Hand gezeichnet wird. Das Foto kann leider nicht, wie beispielsweise beim Druck auf einem T-Shirt, eingescannt werden. Die Stickmaschinensoftware kann lediglich mit Vektordateien umgehen und selbst die müssen, wenn sie im .cdr- oder .ai-Format vorliegen, noch einmal von Hand in ein spezielles Format digitalisiert werden - man spricht von Punch-Daten. Für die Zeichnung eines Kopfportraits benötige ich mehrere Stunden, für eine Collage je nach Anzahl der Motive um ein Vielfaches länger. Nach dem Probestick ist die ein oder andere Korrektur notwendig, bis das Stickmotiv vollendet ist.

Es handelt sich um einmalige Entwurfkosten, d.h. die Motive werden archiviert und können jederzeit nachbestellt werden. Die Stickdateien bleiben im Besitz der akg-stickart GmbH und werden dem Kunden nicht ausgeliefert. Das bedeutet, die Motive können ausschließlich von der akg-stickart GmbH gestickt werden.

Die Preise für die bestickten Textilien entnehmen sie bitte unserem Online Shop.

Preise für den Entwurf eines Stickmotivs

Kopfportrait s/w

115,- €

Hund im Stand oder 
bei der Arbeit s/w

165,- €

Collage s/w

ab 225,- € - je nach Aufwand

Firmen- oder Vereinslogo

je nach Aufwand

 

Für das Design eines Vereins- oder Zwingerlogos unterbreite ich Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Die Stickdatei ist nicht Bestandteil des Kaufvertrags.

Alle Preise verstehen sich incl. 19% Mwst., zuzüglich Porto und Verpackung.

 

 

ideale Fotos

 

Am besten die Tiere auf Augenhöhe oder von unten (auf dem Boden liegend) fotografieren. Schatten im Gesicht möglichst vermeiden. Ein offener Fang beim Hund ist vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig. 

Soll der ganze Hund gezeichnet werden, bitte darauf achten, dass Pfoten und/oder Rute nicht abgeschnitten werden.

Es muss keine Profifotographie sein - ein gutes Handyfoto tut es auch.

 

Zuletzt angesehen
MndCookieShowLinksAsTextOrButton